Ihr Geld ist in Gefahr2019-06-12T12:45:34+02:00

Ihr Geld bei Banken und
Versicherungen ist in Gefahr!

Als Experte für wirtschaftlich-politische Zusammenhänge, die Einfluss auf die private Altersvorsorge haben, erhalten Sie von mir Tipps und Ratschläge, die Sie so zusammengefasst sonst nirgends erhalten. Als Referent auf Veranstaltungen oder auch als Berater für private Haushalte profitieren Sie von meiner über 30jährigen Erfahrung am Wirtschaftsmarkt.

Durch die aktuelle Lage, die die Politiker, die Banker und Wirtschaftslenker geschaffen haben, verlieren Sie täglich Geld.

Nur die wenigsten Menschen haben Zeit und Gelegenheit, sich die Vorträge oder die vielen Artikel von namhaften Ökonomen und Professoren wie zum Beispiel Hans-Werner Sinn (ehemaliger Präsident des Ifo-Instituts; siehe Focus.de – „Der nächste Exit-Kandidat steht schon fest“), Prof. Dr. Kai Konrad (Direktor am Max-Planck-Institut; „Der wahre Schicksalstag für Europa“), Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen (Professor für Finanzwissenschaften an der Universität Freiburg; „Flüchtlingskrise könnte fast eine Billion Euro kosten“), Prof. Dr. Thorsten Polleit (Chefökonom der Degussa; „Die EZB ist eine höchst wirksame Waffe“), Prof. Dr. Philipp Schade (Universität Bochum; Focus.de – „In der Niedrigzinsphase funktioniert das Modell der Lebensversicherungen nicht mehr“) oder die langjährige Wirtschaftsweise Prof. Dr. Beatrice Weder die Mauro („Europas Zerfall hat begonnen“) zu lesen oder zu hören.

Wir haben das getan – jahrelang! Und nun können Sie davon profitieren. Buchen Sie einen unserer Experten oder mich persönlich für Vorträge oder Einzelberatungen zu den Themen:

  • Was ist noch sicher?
  • Wohin mit unserem Geld?
  • Auswirkung der Fiskalpolitik auf Ihre Geldanlage – kurz-, mittel- und langfristig
  • Mögliche Szenarien der Geldanlagen und die aktuellen Gesetze
  • Wo liegt mein Geld wirklich, wenn ich es Banken oder Versicherungen anvertraue?
  • Wofür haften wir aktuell, wenn es kracht?

Es gibt immer Lösungen!
Auch wenn diese aktuell begrenzt sind.

Wenn Sie meine Person nicht zu Rate ziehen wollen, empfehle ich Ihnen DRINGEND, sich einen anderen Experten zu suchen und sich beraten zu lassen oder sich selbst kundig zu machen. Lesen Sie zum Beispiel Prof. Max Otte „Der Crash kommt“ oder Hans-Olaf Henkel „Rettet unser Geld“.

Nur eines sollten Sie nicht tun – alles so lassen, wie es ist. Ihr Geld bei Banken und Versicherungen ist in Gefahr.

Achten Sie bei Ihren Anlagen in der Zukunft auf drei Dinge: Enteignungsschutz, Krisensicherheit und Inflationsstabilität

Faktoren wie Rendite, Steuervorteile oder ähnliche sind nachrangig.

Ihr Jens Steinhagen